Kinder- und Jugendausbildung

Wir bilden unseren Spielernachwuchs überwiegend selbst aus. Das bedeutet, dass wir gerade Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten möchten, das Akkordeonspielen zu erlernen. Aus diesem Grund haben wir eine bestimmte Anzahl von Leihinstrumenten, die Interessierten im ersten Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Betreuung und Ausbildung wird bei uns von Vereinsmitgliedern durchgeführt, die selbst im Hauptorchester spielen.

Grundlage der Ausbildung im Verein ist ein Stufenkonzept, welches den jungen Musikerinnen und Musikern zielgerichtet die Grundlagen im Akkordeonspiel vermitteln soll. Hierbei kommen verschiedene Akkordeonschulen, sowie ergänzende Literatur zum Einsatz. Zu Beginn wird hier das Spielen mit beiden Händen, also Tasten und Bässe gelehrt, wobei im späteren Orchesterspiel ausschließlich die Tasten benötigt werden.